Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zahnärztlicher Notfalldienst unter der Woche und am Wochenende:

den zahnärztlichen Notdienst außerhalb der Sprechzeiten unter der Woche und am Wochenende übernimmt in der Regel die Abteilung für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
(MKG-Klinik) des Städtischen Klinikums in Karlsruhe, Moltkestraße 120, 76133 Karlsruhe

                           0721 - 97 44 222

Die MKG-Klinik Karlsruhe übernimmt wochentags von 20.00 Uhr bis 8.00 Uhr am Folgetag den zahnärztlichen Notdienst. Am Wochenende steht die MKG-Klinik Karlsruhe von Freitag, 20.00 Uhr, bis Montag, 8.00 Uhr, durchgehend für die Behandlung von zahnärztlichen Notfällen zur Verfügung.                                                                                                
In Ausnahmefällen, z.B. an bestimmten Brückentagen und Feiertagen, übernehmen freie Zahnarztpraxen den Wochenenddienst. Die diensthabende Praxis ist in der Regel von 11-12 Uhr für die Behandlung zahnärztlicher Notfälle geöffnet. Der diensthabende Zahnarzt ist auch außerhalb dieser Sprechzeit rund um die Uhr telefonisch erreichbar. Der zahnärztliche Notdienst sollte allerdings nur dann in Anspruch genommen werden, wenn die Behandlung aufgrund von starken Beschwerden nicht aufschiebbar ist. Eine ausgebrochene Füllung, eine gebrochene Prothese oder der Verlust eines Provisoriums ohne Schmerzsymptome stellen beispielsweise keinen zahnärztlichen Notfall dar, auch wenn ästhetische Einbußen in Kauf genommen werden müssen.

weitere Informationen zum zahnärztlichen Notdienst auch außerhalb des Bereiches Bretten erhalten Sie im Internet unter 

https://www.kzvbw.de/site/service/notdienst
(Adresse in den Browser kopieren, Seite aufrufen, dann in das Notdienstsuchfeld Ihren Wohnort eingeben).


 Weiterhin finden Sie Informationen im Ortsnachrichtenblatt  und der Tagespresse.