Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

                       

AED/mobiler Defibrillator

 

Als eine der ersten Zahnarztpraxen in der Region besitzt die Zahnarztpraxis Schnauffer schon seit Jahren ein mobiles Defibrillationsgerät (AED/Defi). Jederzeit ist bei einer zahnärztlichen Behandlung das Eintreten eines akuten Notfalls möglich. Viele akute Notfälle sind mit relativ einfachen Mitteln zu entschärfen, bevor der Patient ggfs. zur weiteren Untersuchung dem Hausarzt oder einer Klinik zugeführt wird. 
Im Falle eines Herz-Kreislauf-Versagens mit Herzkammer-flimmern entscheiden die ersten Minuten der Notversorgung über die Ausprägung der Spätfolgen oder im schlimmsten Falle über Leben und Tod. Zum einen bedarf es in dieser Situation einer korrekt ausgeführten mechanischen Reanimationsmaßnahme, zum anderen sollte der Patient baldmöglichst defibrilliert werden, damit das Herz wieder selbständig schlägt. Je früher eine Defibrillation stattfindet, desto größer sind die Chancen des Patienten auf vollständige Genesung. Deshalb ist ein Defi vor Ort von unschätzbarem Wert. In größeren Industriebetrieben gehören mobile Defibrillatoren schon lange zur Standardausrüstung. Bisher kam unser Defi glücklicherweise noch nie zum Einsatz.

 

Unser Personal wird regelmäßig mit Hilfe eines dem Defi baugleichen Trainingsgerätes an einer Übungspuppe geschult.